Qualität

albertZWEI ist seit mehr als 10 Jahren auf die Kommunikation für Verbände und innovative Unternehmen spezialisiert. Unsere Arbeit: ein Produkt aus Leidenschaft, Strategie und Qualität.


Home > Leistungen >

| Drucken | E-Mail

Corporate Publishing – Themen ins Ziel gebracht

wirklich wissenUnternehmenskommunikation lebt nicht allein durch Ratio, sie braucht auch Emotionen, die durch Nutzen, Freude oder Genuss erzeugt werden. So werden Themen im limbischen System unseres Gehirns „(be-)merkenswert“ und bleiben im Gedächtnis.

Wir finden die Story, die Worte und den passenden Medienmix – vom Printmagazin über den Newsletter bis zum richtigen Online-Kanal.

Journalistisch anspruchsvolle Texte, ausgewählte Bildsprache und klares Design ist die eine Sache, die Entwicklung redaktioneller Konzepte und zuverlässiges Projektmanagement eine andere. Wir können beides.

 

Adig LernkartenWie erreiche ich meine Zielgruppe am wirkungsvollsten?

Ob Corporate Publishing oder Objektentwicklung für einen Verlag, immer stellt sich die gleiche Frage: Wie erreiche ich meine Zielgruppe am wirkungsvollsten?

Case: ADIG-Braintraining zum Slogan "Geld beginnt im Kopf". Mehrfache Nachauflagen wegen hoher Nachfrage.

 

 

FOCUS GehirntrainerUngewöhnliche Wege zahlen sich aus

Das Rad dreht sich aber ständig weiter: Das Medienverhalten verändert sich, die Themen wechseln, die Tonalität changiert. Was gestern noch wirkte, verpufft heute vielleicht, weil die alten Ideen für das Publikum ihren Reiz verloren haben. Dann müssen neue Wege beschritten werden: in der Wahl des Mediums, der Interaktivität, der Ästhetik, des Storytellings oder der Distribution.

 Case: Braintraining DVD in Kooperation mit Focus, Focus TV und Fa. Schwabe.
Auflage: 800.000

 

dgn_magazin_2012_coverBeratung bedeutet: voneinander lernen

Beratung durch albertZWEI ist immer ein dialektischer Vorgang: Sie erklären Ihre Zielgruppe, Ihre Produkte, Ihre Themen. Wir erarbeiten Vorschläge, wie Ihre Medien aussehen müssen, damit Sie zu dem von Ihnen gewünschten Ergebnis führen. Wo Analysen fehlen, werden diese erstellt, wo Fakten fehlen, diese recherchiert. In diesem Dialog entsteht ein maßgeschneidertes, realisierbares Konzept.

Case: Hochwertiges Magazin der Deutschen Gesellschaft für Neurologie für Mitglieder und Multiplikatoren